Die Qualitätskontrolle meiner beratenden Tätigkeit ist mir ein persönliches Anliegen. Eine fachliche Überprüfung  wird ständig gefördert duch...

  • Kontrollsupervision
  • Teilnahme Qualitätssicherung der DGSv
  • Feedback in den Supervisionsprozessen
  • Persönliche Weiterempfehlungen von SupervisandInnen

 

sowie Grundbildungen und Tätigkeiten...

  • Supervisor (Ev. Hochschule Freiburg i.Br.: Weiterbildung Masterstudiengang Supervision und Pastoralpsychologie, DGSv/DGfP, staatl. geprüft und annerkannt als Supervisior)
  • Mediator (Integrierte Mediation e.V., IM13 - Kirche und Sozialunternehmen)
  • Seelsorger (DGfP/KSA)
  • Notfallseelsorger, Krisenintervention / Psychosoziale Notfallversorgung
  • Traumabegleiter von Einsatzkräften bei belastenden Einsätzen (SbE-Bundesvereinigung Stressbearbeitung nach belastenden Ereignissen e.V., Critical Incident Stress Management)
  • Leitender Koordinator Notfallseelsorge und Aus-, Fort- und Weiterbildung Seelsorge (Ev. Kirchenkreis Jülich / Ev. Kirche im Rheinland)
  • ehemalige Ansprechperson bei Verletzungen der sexuellen Selbstbestimmung (Ev. Kirchenkreis Hattingen-Witten)
  • Evangelischer Diakon
  • Gemeindepädagoge
  • Prädikant
  • Erzieher

als auch Mitgliedschaften...

  • DGSv - Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching
  • Integrierte Mediation e.V.
  • SbE-Bundesvereinigung Stressbearbeitung nach belastenden Ereignissen e.V.
  • BVG - Berufsverband Gemeindepädagogik Westfalen-Lippe e.V.
  • Diakonische Gemeinschaft Nazareth

 

 

 

und nicht zuletzt eine ausgewogene Life-Work-Balance...

 

  • Eine liebevolle Familie die mich trägt und fordert. Mit einer Tochter, einem Sohn und einer geduldigen Ehefrau in meinem Rücken.
  • Einen intakten Freundeskreis der mich ausgleicht und hält.
  • Ausgewogene Hobbys wie Garten und Musik, Wildbienen und Imkerei, Motorradfahren und Wandern.
  • Und einen gelebten Glauben der mich täglich umgibt und füllt.